Weihnachten kommt dann doch irgendwie immer so plötzlich. Auch in diesem Jahr sind wir in der Runde zusammengesessen und überlegten, mit welchem Geschenk wir unseren Kunden eine Freude machen können. Unsere Kunden sind uns wichtig und deshalb möchten wir uns zum Jahresende mit einem Weihnachtspräsent für die vertrauensvolle Zusammenarbeit bedanken.

Gar nicht mal so einfach. In einer Zeit, in der wir uns unsere Wünsche häufig selbst erfüllen.

In diesem Jahr haben wir uns deshalb was ganz Besonderes ausgedacht und beschlossen unser Weihnachtsbudget zu spenden. Mit unserem Engagement „Spenden statt Schenken“ möchten wir Kinderaugen zum Leuchten bringen.

Zusammen mit unserem Geschäftsführer haben wir die heilpädagogische Tagesstätte Garching (Innere Mission München) besucht und persönlich unser Weihnachtsbudget der Leitung und den Kindern übergeben. Wir möchten unseren Kunden nicht nur durch unsere Aktion sagen, dass wir an ein Kinderheim Spenden, sondern auch für welche Aktionen oder gar Ausflüge die Spende verwendet wird. Die Betreuer der heilpädagogischen Tagesstätte haben sich großartiges für die Kinder überlegt.

Drei Gruppen werden einen Ausflug zu „Monis kleine Farm“ www.moniskleinefarm.de machen und dort Zeit in der Natur und mit Tieren zu verbringen. Eine Kindergartengruppe darf zum Töpfern gehen www.keramikwerkstatt-fuss.de und für die Jüngsten ist ein Ausflug auf einem Reiterhof geplant.

So kommt unser Weihnachtsbudget dann zur richtigen Zeit auch an den richten Ort.